// Economic Student Advisory Board

des Programms Wirtschafts.Forscher! der PwC-Stiftung

Die PwC-Stiftung Jugend – Bildung – Kultur setzt sich bereits seit 15 Jahren für die Bildung von Kindern und Jugendlichen ein. Neben der ästhetischen Kulturbildung gehört die werteorientierte Wirtschaftsbildung zu den Förderschwerpunkten der Stiftung. Im Rahmen des Eigenprogramms „Wa(h)re Werte – Die Wirtschafts.Forscher!“ wird ab dem Schuljahr 2018/19 ein Jugendgremium, das Economic Student Advisory Board (ESAB), neugegründet.

Das ESAB ist ein Gremium im Rahmen des Wirtschafts.Forscher!-Programmes, welches vor allem zur inhaltlichen Unterstützung des Programmteams gegründet wird. Durch beratende Tätigkeiten und die Entwicklung von innovativen Ideen, trägt es zur Weiterentwicklung der Wirtschafts.Forscher! bei. Ziel ist es, durch die Mitglieder die zielgruppenspezifischen Interessen, Sichtweisen und Wünsche der jungen Wirtschafts.Forscherinnen! und Wirtschafts.Forscher! noch stärker aufgreifen zu können.

Wir freuen uns, dass du dich als ehemalige Wirtschafts.Forscherin! bzw. ehemaliger Wirtschafts.Forscher! im ESAB engagieren und dazu beitragen möchtest, das Programm noch spannender zu machen. Zur Information haben wir die wichtigsten Angaben zum ESAB in einem Flyer sowie einem Bewerbungsbogen zusammengestellt. Mit deiner Unterschrift sowie die deines/deiner Erziehungsberechtigten erklärst du dich/erklären Sie sich mit den aufgeführten Regelungen einverstanden und nimmst/nehmen die Informationen zur Kenntnis. Der Bewerbungszeitraum endet am 29. Juni 2018.

Für Fragen oder weitere Informationen kannst du uns gerne schriftlich per E-Mail wirtschafts-forscher@pwc-stiftung.de oder telefonisch unter 069 9511-9890 kontaktieren.

Downloads

Bewerbungsbogen ESAB

Download (PDF)

ESAB Flyer

Download (PDF)