Economic Youth Summit

Zum Ende des Wirtschafts.Forscher!-Schuljahres findet eine gemeinsame Abschlussveranstaltung aller teilnehmenden Schulen statt – der Economic Youth Summit. Der Summit findet in der Regel bei PwC in Frankfurt am Main statt. Alle Schulen sind durch die teilnehmenden Lehrkräfte und eine Schülerinnen- und Schülerdelegation (vier bis sechs Schülerinnen und Schüler je Schule) dort vertreten. Zusätzlich werden Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft u.a. eingeladen. Ziel des Economic Youth Summit ist ein fachlicher Austausch der Schülerinnen, Schüler sowie Lehrkräfte im Kontext der Ergebnisse des Wirtschafts.Forscher!-Schuljahres. Die Schulforschungsteams präsentieren stellvertretend für ihre Klasse in einem professionellen Rahmen ihre Ergebnisse und gehen in die Diskussion mit den anderen Teilnehmenden und den externen Expertinnen und Experten. Der Fokus des Summit liegt auf der fachlichen Begegnung der teilnehmenden Schulen und auf dem Weiterdenken der entstandenen Ergebnisse. Der Economic Youth Summit bildet so den abschließenden Höhepunkt des Programmschuljahres.